Stationäre Hubsysteme

Um Anforderungen der Intralogistik innerhalb von Produktionsprozessen sowie Handhabungsaufgaben während der eigentlichen Produktion gerecht zu werden, bieten wir ein breites Spektrum an Hubsystemen an. Einfache Bedienbarkeit und pharmagerechtes Design zeichnen unsere Hubsysteme aus.

Unsere speziell auf Kundenwünsche angepassten Vorbauten lassen sich zu stationären und mobilen Lösungen für verschiedene Einsatzgebiete kombinieren.

  • Transportieren
  • Mischen
  • Wiegen 
  • Dosieren
  • Sieben 

Wenn besonders hohe Lasten gehandhabt werden müssen, kommen unsere stationären Hubsysteme zum Einsatz. Freistehend oder mit Deckenanbindung, fest oder um die Senkrechte drehbar – wir finden für jede Einbausituation die beste Lösung. Auch präzises Andocken in großen Höhen ist durch unsere robuste Bauweise stets möglich.

Alle Komponenten unserer stationären Hubsysteme werden in pharma- und lebensmittelgerechter Ausführung gefertigt, so dass sauber verarbeitete Edelstahloberflächen und spritzwassergeschützte Elektronik eine leicht zu reinigende Einheit ergeben.

  • slide
  • slide
  • slide

Verschieden Anfahrhöhen, unterschiedliche Vorbauten zum Handeln von Fässern, Containern unterschiedlicher Größen.

Verfügbar mit einer Plattform oder mit integriertem Prozessequipment wie z.B. Sieb- oder Wiegesystemen.

Aufeinander abgestimmte Säulen für Bin-to-Bin-Transfer oder Anbindung an Anlagentechnik, z.B. Blisteranlagen und Tablettenpressen.

Referenzenvorbauten:

  • Dornenaufnahme für Container von 100 l – 1600 l 
  • Fassheber und Wender für 3 unterschiedliche Fassgrößen und Fassdurchmesser
  • Gabelaufnahme für Container von 300 l – 1800 l
  • Dornenaufnahme für Big Bag-Handling
  • Plattform zum Rohstoff- und Personentransfer
  • Plattform für Ansatzbehälter mit Verriegelungsfunktion und Entleermöglichkeit
  • Bin-to-Bin-System für Produkttransfer
  • Pre-Crusher-System für Rohstoffhandling
  • Gabelvorbau mit integrierten Wiegezellen
  • Kombination aus Siebsystem und Leerrohr mit Schnell-Wechselssystem
     

Merkmale

  • GMP-gerecht
  • freistehend oder mit Deckenanbindung
  • präzises Positionieren und Andocken
  • drehbarer Vorbau
  • von 25 kg- 2000 kg Lasten oder mehr
  • optional schwenkbar
  • optional Ex-Schutz