Mischer - Blendersysteme

Unsere Kunden stellen hohe Anforderungen an Ihre Mischsysteme. Sie müssen produktschonend mischen, leicht zu bedienen und schnell zu reinigen sein. Es wird eine besonders hohe Flexibilität erwartet, sowohl von der Maschine, als auch von uns.  Schnelles Umstellen auf neue Rezepturen oder Produkte und eine hohe Verfügbarkeit gehören ebenfalls dazu.
Optimieren Sie mit unseren Lösungen Ihre Be- und Entladezeiten sowie Reinigungszeiten.
Vom Scale-Up-System aus dem Labor direkt in die Fertigung. Aber nicht nur Batchfertigung soll betrieben werden, sondern auch dem Wunsch nach kleinen Chargen muss Rechnung getragen werden. So sollen verschiedenste Behältergrößen durch eine Anlage verarbeitet werden.

Wir bieten Ihnen den passenden, auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnittenen Mischer.

Mischvorbau mit automatischer Klemmung für Container an einer schwenkbarer Hubsäule: Mischen und Andocken an eine weitere Maschine in einem Schritt.

Mischvorbau mit manueller Klemmung für Fässer

Säulenmischer

Unser Säulenmischer klemmt Behälter pneumatisch und hebt ihn an.  Mit einer dreidimensionalen Rotation mischen wir im 30°-Offset.

Steuern Sie die Mischsäule über ein  Touch Panel und hinterlegen Sie verschiedene Rezepturen.

Die integrierte SPS sichert eine zukunftssichere Nutzung und ermöglicht spätere Anpassungen der Maschine an Ihre Anforderungen.

Vorteile auf einen Blick:
·   homogenes Mischbild durch 30°-Offset
·   flexibel für variable Containergrößen
·   Fass-Aufnahme mit Adapter
·   SPS mit Touch Panel und Rezeptverwaltung
·   Rotationsgeschwindigkeit und –richtung einstellbar
·   GMP-gerechte Ausführung
·   Safety First: z.B. Lichtschranke/Lichtvorhang
·   optional Ex-Schutz gemäß ATEX
·   Scale-Up, auch als Labormischer erhältlich
·   freistehend, als Wandandanbau oder mit Boden-/            Deckenanbindung
·   Qualifizierung
- mit Wendeeinheit zum Andocken an andere Maschinen

Pedestalmischer

Wenn Behälter nicht den passenden Rahmen zum Klemmen haben, kommt unser Pedestalmischer zum Einsatz.
Der Vorbau mit Klemmvorrichtung umfasst den Behälter und klemmt diesen elektromechanisch.
Der arretierte Behälter wird gehoben und der Mischprozess startet.

Steuern Sie die Anlage über die intergrierte SPS und stellen Sie  das voreingestellte Rezept ein, welches z.B. Drehgeschwindigkeit, Drehrichtung und Mischdauer beinhaltet.

·   homogenes Mischbild durch 30°-Offset
·   flexibel für variable Containergrößen
·   SPS mit Touch Panel und Rezeptverwaltung
·   Safety First: z.B. Bedienung von separatem Raum aus
·   GMP-gerechte Ausführung
·   optional Ex-Schutz gemäß ATEX
·   Qualifizierung
·   unterschiedliche Positionierhilfen für verschiedene Containergrößen

 

Scale-Up-System

Im Batchproduktionsbereich, wo große Mischungen hergestellt werden, unterstützen wir Ihre Produktentwicklung mit unserem Scale-Up-System.

Wir bieten Ihnen einen Labormischer mit passenden Behältern im Kleinstmengenformat an.
Sowohl der Mischer als auch die Behälter sind 1-zu-1 geometrisch und funktional Ihre Produktionanlagen nachempfunden – nur im Labormaßstab. Ihre Produktentwicklung kann so im Labormaßstab neue Produkte entwickeln, mischen und testen und anschließend zur Produktion hoch skalieren.

Labormischer

Für Kleinstmengen bis 3,5 l optimiert für den Laborbetrieb.


Runde Behälter werden über  freilaufende Tragrollen und axiale Rotation durchmischt.
Einfache Bedienung über Schalter.

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide